Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 01. August 2017 (Version: AGB Shop 1.5)

§ 1 Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über den Onlineshop www.opaak.de gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§ 2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Firma Opaak GmbH, Geschäftsführung Agathe D. Muffert, Kurfürstenstraße 2 A, D-50678 Köln, Handelsregister: AG Köln HRB 86927. Sie erreichen unseren Kundenservice für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen am Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0) 221 9976 8552 sowie per E-Mail unter info@opaak.de.

§ 3 Vertragsschluss

Die Präsentation unserer Ware auf dieser Internetseite stellt kein Angebot durch uns zum Vertragsschluss dar. Ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages wird durch Sie abgegeben, indem Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen und im letzten Bestellschritt den Button "Zahlungspflichtig bestellen" anklicken.

Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst durch den Versand der Ware zustande. Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

- einen Artikel in den Warenkorb durch Klicken des Buttons „in den Warenkorb“ legen. Nach Ihrem Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“, können Sie Ihre Auswahl im Warenkorb einsehen und dort die Menge korrigieren oder Artikel aus dem Warenkorb entfernen.

- die in dem Warenkorb befindlichen Artikel hinsichtlich Modell, Größe und Anzahl prüfen und unsere AGB und Datenschutzbestimmungen durch das Setzen eines Hakens bestätigen.

- auf der Folgeseite entweder den Button „mit PayPal bezahlen“ wählen oder aber Ihre Kundeninformationen und Lieferadresse angeben und die Bestellung durch Klicken auf den Button „weiter zur Versandart“ fortsetzen.

- nachdem Sie zuvor den Button „mit PayPal bezahlen“ gewählt haben, nun auf die Internetseite von PayPal weitergeleitet werden. Dort loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten von PayPal ein. Ihre Versandadresse und Zahlungsart ist bei PayPal hinterlegt, die Sie durch Klicken des Buttons „ändern“ anpassen können. Sie bestellen verbindlich, indem Sie auf den Button „jetzt zahlen“ klicken.

- auf der folgenden Seite die von Ihnen gewünschte Versandart auswählen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit die Lieferadresse durch Klicken des Buttons „bearbeiten“ zu ändern. Durch das Klicken des Button „weiter zu Zahlungsart“ gelangen Sie auf die Folgeseite. Dort geben Sie die von Ihnen gewünschte Zahlungsart an und bestellen verbindlich in dem Sie auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“ klicken.

Möchten Sie generell Ihre Angaben ändern, können Sie entweder durch einen Klick auf den „Zurück“-Button Ihres Browsers oder aber durch Klicken des Buttons „Zurück“ auf die vorherige Seite wechseln. Auch können Sie den Vorgang durch Verlassen der Website abbrechen und die Kaufabwicklung später erneut aufrufen. Eingabefehler können Sie mit jeder Eingabefunktion (bspw. Tastaturfunktion löschen, etc.). im jeweilig betroffenen Feld korrigieren. Jederzeit können Sie zudem unsere AGB und Datenschutzbestimmungen durch das Klicken des entsprechendes Buttons „Datenschutz“ und „AGB“ im unteren Bereich der Seite aufrufen.

§ 4 Widerrufsrecht

Verbrauchern (i.S.d. § 13 BGB) steht im Rahmen der Widerrufsbelehrung (§ 3.2 dieser AGB) ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 4.1 Kostentragungspflicht der Rücksendekosten

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so übernehmen wir die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb Deutschlands.

§ 4.2 Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Opaak GmbH
Kurfürstenstraße 2 A
D-50678 Köln

info@opaak.de
+49 (0) 221 9976 8552

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs erteilen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablaufder Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 4.3 Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an: Opaak GmbH, Kurfürstenstraße 2 A, D-50678 Köln, Germany, E-Mail: info@opaak.de

Hiermit widerrufe ich (*) den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*). Bestellt am (*) / erhalten am (*).

Name des Verbrauchers: (*)

Anschrift des Verbrauchers: (*)

Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier), Datum: (*)

§ 4.4 Preise und Versandkosten

§4.1 Alle auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

§4.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Innerhalb Deutschlands versenden wir mit DHL zum Preis von 6 EUR. Bei einer Bestellung im Wert von über 200 EUR versenden wir kostenfrei. Deutschlandweit bieten wir keinen Express Versand an. Innerhalb der Europäischen Union versenden wir mit DHL zum Preis von 12 EUR. Bei einer Bestellung im Wert von über 250 EUR versenden wir kostenfrei. Express Versand innerhalb der Europäischen Union wird mit 25 EUR berechnet. Weltweit versenden wir mit DHL Express zum Preis von 35 EUR, ab einem Wert von 350 EUR versenden wir weltweit kostenfrei. Die Kosten für Retouren oder Umtausche werden ausschließlich für Deutschland weite Bestellungen übernommen.

§ 5 Lieferung

§ 5.1 Die Lieferung erfolgt weltweit.

§ 5.2 Die Lieferzeit beträgt per DHL Versand innerhalb Deutschlands 1-2 Werktage und innerhalb der Europäischen Union 4-6 Tage. Weltweit kann die Lieferzeit je nach Land bis zu 20 Werktage betragen.

§ 6 Zahlung

§ 6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse-Banküberweisung, PayPal oder Kreditkarte (Visa, Master, American Express).

§ 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Banküberweisung (Vorkasse) nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Alternativ können Sie auch per PayPal vorleisten. Etwaige hierbei anfallende Zahlungsgebühren werden vor Vertragsschluss deutlich ausgewiesen. Wir liefern die Ware nach Zahlungseingang.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 8 Gewährleistung (Gesetzliches Mängelhaftungsrecht)

Das gesetzliche Mängelhaftungsrecht erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen, wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos abgelaufen ist. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.

 Ende der AGB

 

We use cookies to ensure the best experience for you. By continuing to browse on this website you accept the use of cookies.
X